9. DIGITAL REAL ESTATE SUMMIT 2024

DAS GIPFELTREFFEN DER DIGITALEN IMMOBILIENWIRTSCHAFT

Dienstag, 27. Februar 2024, 11.00 – 18.30 h

Trafo Baden

Eine Veranstaltung von Digital Real Estate by pom+

Premium Partner:

Am 9. Digital Real Estate Summit treffen die Gestalterinnen und Gestalter der digitalen Welt auf die Expertinnen und Experten der Immobilienbranche. Die Veranstaltung bietet die einmalige Möglichkeit, die neuesten Markt- und Technologieentwicklungen kennenzulernen und deren Relevanz für das eigene Unternehmen, die eigene Organisation zu überprüfen.

Der Digital Real Estate Summit ist DIE Plattform für alle Akteurinnen und Akteure der Immobilienwirtschaft, die die digitale Welt als Chance begreifen und neue Geschäftsmöglichkeiten erschliessen bzw. bestehende weiterentwickeln wollen. Eine Ausstellung von Digitalprodukten und –systemen, die die Zukunft der Immobilienwirtschaft vorwegnehmen, zeigt, was heute schon Praxis ist. Denn vieles ist machbar, wenn man die richtigen Informationen hat!

Werden Sie Teil des Netzwerkes und seien Sie am 27. Februar 2024 in Baden dabei.

Moderation des Anlasses: Dr. Andrea Leu, Senarclens, Leu + Partner AG

09.45 – 10.45 h
11.00 – 12.00 h
Pre-Events "Explore & Experiment"
Workshop-Themen:
  • Accelerate your Innovation Pipeline – New Trends, Technologies & Start Ups, Benjamin Walther, pom+Deutschland GmbH
  • Prompt Engineering für ChatGPT, Sven Ruoss, Hochschule für Wirtschaft Zürich
  • Life Cycle Costing und Ökobilanzierung - vom Mythos zu datenbasierten Facts, Stefan Cadosch, KeeValue AG
  • ESG – One Stop Shop, Dr. Johannes Gantner, pom+

11.00 hAusstellungseröffnung
13.00 hDigital Real Estate Index – Hält der positive Trend an?
Dr. Andrea Leu, Geschäftsführerin, Senarclens, Leu + Partner AG
Dr. Peter Staub, Verwaltungsratspräsident, pom+Consulting AG
KI am Bau - Potenziale und Grenzen Künstlicher Intelligenz in der Immobilienbranche
Prof. Ivo Blohm, Universität St. Gallen

AI in der Praxis – zwischen Potenzial und Realität
Ivo Blohm im Gespräch mit Adrian Murer, Group CEO Swiss Finance & Property Group AG
14.00 hKI & Digitalisierung - was bewegt den Immobilienmarkt?
Navigating the Energy Transition: Linking Smart Buildings and Smart Grids
Raffael Hilber, BKW

The AI revolution in business
Dr. Michel Neuhaus, Head AI, UBS

Smart Investing - Höhere Performance durch Digitalisierung und künstliche Intelligenz?
Jean-Pierre Valenghi, Baloise
14.50 hPause
Parallel Sessions
Parallel Sessions I
15:40 – 16:20 h


Parallel Sessions II
16:20 – 17.00 h
Digital Top 10, Big Data & Artificial Intelligence, Smart Home & Work, IoT & Connected World ...


Digital Top 10, Platforms & Ecosystems, Intelligent Sustainability & Energy Management, Digital Construction & Property Management ...
Parallel Sessions I
15:35 – 16.15 h
PRÄSENTATION
DIGITAL TOP 4


Zwei der als Digital Top 10 prämierten Referenzprojekte, Innovativen Prozesse oder Tools werden präsentiert.


Scandens: eine KI-gestützte Software-Lösung
Dominik Bucher, Co Founder Scandens



GVB, Swiss Bike Park, Berner Fachhochschule: Second Life Battery Recharger
Stefan Dürig, Gebäudeversicherung Bern / Thomas Binggeli, Thömus AG, Swiss Bike Park
PLATFORMS & ECOSYSTEMS

High Data Quality as Enabler for Real Sustainability
Fabian Hürzeler, Erich Weihs, Swisslife

Näher an der Immobilie: Transparenz und Effizienz für Immobilieneigentümerinnen und -eigentümer
Thomas Hadorn, Head of Marketing & Sales / René Gertsch, Head of Business Development, Garaio
BIG DATA & ARTIFICIAL INTELLIGENCE

Data in the Era of AI
Claudio Mirti, Sr. Advanced Analytics & AI Specialist EMEA, Microsoft

Wettbewerbsfähig im Zeitalter von Künstlicher Intelligenz
Christof Zogg, Swisscom
INTERNATIONAL TRENDS & OPPORTUNITIES

Highlights aus den wichtigsten EU-Märkten mit Fokus auf UK, Nordics, Benelux & Frankreich
Fabian König, Investment Manager, PropTech 1
Parallel Sessions II
16:30 –  17:10 h
PRÄSENTATION
DIGITAL TOP 4


Zwei der als Digital Top 10 prämierten Referenzprojekte, Innovativen Prozesse oder Tools werden präsentiert.


REMMS: Real Estate Meta-Rating an Monitoring on Sustainability
Stefan Fahrländer, REMMS



Wüest Partner: Immo-Monitoring Digital Experience
Severin Trösch / Robert Weinert, Wüest Partner


DIGITAL PROCESSES – END2END

Innovative Plattformen: mehr Effizienz zwischen Immobiliendienstleistenden und Eigentümerinnen in der Cloud
Jan Steuerwald, Senior Project Manager / Martin Frei, CIO, ELCA Informatik AG / Verit Immobilien AG

Digitale Immobilienverwaltung schafft Potenziale für Neukund:innen, Bewertungen und Services
Gilbert Spaini, Goldenkey
DIGITAL TWINS & MORE

Twin Transformation – Digitalisierung als Gamechanger der Nachhaltigkeit
Philipp Büchi / Christoph Dewald, Eraneos Switzerland

Der Digitale Zwilling – Von der Vision zur Realität am Beispiel Siemenstadt in Berlin
Jens Bredehorn, CEO / Malgorzata Dziedziejko, Vrame, Berlin
SMART PROPERTY MANAGEMENT

Effizienz trifft auf Bequemlichkeit: Die Mieterinnenkommunikation via Flatfox
Julia Bitschnau, Flatfox / Sabrina Gnägi, Previs Vorsorge


Erfolgreich digitalisieren - auf die richtigen Zutaten kommt es an
Philipp Zwahlen, Abacus
17.20 hWhat's next - die Wunderwelt der Künstlichen Intelligenz
Dr. Alexander Ilic, ETH Zürich
KI - Fakten, Lügen, Mythen
Patrick Karpicenko, Special Guest
18.00 hApéro riche & Ausstellung

PRE-EVENTS

In den Pre-Events können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selber aktiv werden und in die digitale Welt eintauchen. Mehrere Workshops stehen zur Auswahl. Jeder Workshop wird zweimal  durchgeführt.

1.  Runde 9.45 – 10.45 h
2.  Runde 11.00 – 12.00 h

(Teilnahme nur mit separater Anmeldung möglich)

AUSSTELLER:INNEN

Zahlreiche Unternehmen, Hochschulen und Forschungsinstitutionen präsentieren in der Ausstellung neue digitale Technologien und Anwendungen für die Immobilienwirtschaft.

 

Namhafte Partner unterstützen den Digital Real Estate.

Premium Partner

Die BKW begleitet Unternehmen durch die digitale Transformation. Sie berät ihre Kunden zu IT- und Gebäudeautomations-Lösungen und implementiert diese. Damit leistet die BKW einen wertvollen Beitrag für energieeffiziente und nutzerfreundliche Arbeitsräume und -modelle mit Zukunft.

Seit über 15 Jahren prägen die Produkte der GARAIO REM AG die Digitalisierung in der Schweizer Immobilienbranche. Heute werden mit den Lösungen des PropTech Unternehmens mehr als 1.5 Millionen Mietobjekte verwaltet. Die GARAIO REM AG begleitet tagtäglich Firmen auf dem Weg zu effizienten Prozessen – durchgängig entlang der Wertschöpfung vom Immobilien-Eigentümer über die Bewirtschaftung bis zum Mieter. GARAIO REM verbindet die Schweizer Immobilienbranche.

ISS

Die Digitalisierung bietet grosses Potenzial, die Bewirtschaftung von Infrastrukturen zu optimieren. Als Branchen-Leader möchten wir deshalb die Themenführerschaft im Bereich Digital Transformation übernehmen und der «Trusted Advisor» für Smart FM sein. Im Rahmen eines integralen Facility Managements bietet ISS digitale Servicekonzepte an, die durch Technologien wie IoT datenbasierte Analysen und damit eine effiziente Bewirtschaftung ermöglichen.

Die Swiss Finance & Property Group (SFP Gruppe) ist eine international tätige Finanzdienstleisterin mit Hauptsitz in der Schweiz und umfasst eine unabhängige Fondsleitung sowie ein Wertpapierhaus. Seit der Gründung vor über 20 Jahren spezialisieren wir uns auf die gesamte Wertschöpfungskette von Immobilien- und Infrastrukturanlagen. Bei uns kombinieren über 100 Mitarbeitende Immobilien- und Fachkompetenz, um nachhaltig Wert für institutionelle Investoren und weitere Stakeholder zu schaffen. Wir bieten ein breites Spektrum an Immobilienprodukten und -dienstleistungen, wie auch Infrastrukturlösungen und Kapitalmarkttransaktionen.

Swisscom

Als führende Anbieterin im Bereich der Geschäftskommunikation bedient Swisscom im Bereich Business Customers Unternehmen mit wirtschaftlichen Lösungen und zuverlässigen Dienstleistungen. Sie unterstützt Unternehmen dabei, ihre Informations- und Kommunikationsinfrastruktur zu planen, zu realisieren und zu betreiben. Nebst der Integration und dem Betrieb komplexer IT-Systeme besitzt Swisscom Kernkompetenzen in den Geschäftsbereichen IT Outsourcing, Workplace, SAP und Finance Services.

UBS bietet DAS globale Anlageökosystem für Investitionen, in dem Menschen und Ideen zusammengebracht und Chancen eröffnet und in die Tat umgesetzt werden. UBS bietet vermögenden, institutionellen und Firmenkunden weltweit sowie Privatkunden in der Schweiz finanzielle Beratung und Lösungen an. Als weltweit führende Vermögensverwalterin bietet UBS Anlagelösungen, Produkte, eine wirkungsvolle Vordenkerrolle, ein umfassendes und breit diversifiziertes Asset Management, eine fokussierte Investmentbank sowie Bankdienstleistungen für Privat- und Firmenkunden in der Schweiz.

Basic Partner

Starter Partner

Startup Partner

Wissenschaftliche Partner

Netzwerkpartner

Medienpartner

Datum
Dienstag, 27. Februar 2024, 11.00 – 18.30 h

Kosten
CHF 480.— (exkl. MwSt)

Veranstaltungsort
Trafo Baden
Brown Boveri Platz 1
5400 Baden

Konzept
Dr. Andrea Leu, Senarclens, Leu + Partner AG
Dr. Peter Staub, pom+Consulting AG

Organisation
Digital Real Estate by pom+
Maggie Winter, Projektleitung
c/o Senarclens, Leu + Partner AG
Klosbachstrasse 107
8032 Zürich
T: 043 305 05 90
E-Mail: summit@digitalrealestate.ch

Partner
Informationen für Partner (PDF)

Thomas Binggeli
Thömus AG / Initiant Stiftung Swiss Bike Park

Thomas Binggeli startete als Fahrradhändler und ist heute Fahrradentwickler. Neben der Eigenmarke Thömus erlangte er durch die Erfindung des Stromer 2009 Bekanntheit. Im Juni 2023 lancierte Binggeli mit dem «Twinner» ein revolutionäres Speed Pedelec, inklusive Spin-off, um die urbane Mobilität zu unterstützen und weiter voranzutreiben. Mit der Initiierung der Stiftung Swiss Bike Park engagiert sich Thomas Binggeli dafür, die Schweiz für Velofahrer:innen besser zu machen.

Thomas Binggeli

Thömus AG / Initiant Stiftung Swiss Bike Park

Parallel Sessions

  • Digital Top4
Julia Bitschnau
Flatfox

Julia Bitschnau, Chief Product Officer bei Flatfox AG, leitet die Weiterentwicklung der Flatfox-Plattform. Flatfox ermöglicht Immobilienbewirtschaftern jegliche Aktivitäten rund um den Vermietungsprozess ganzheitlich digital abzuwickeln. Mit ihren umfangreichen Erfahrungen im Innovationsmanagement und im Aufbau eines PropTech Start-ups, treibt Julia die Digitalisierung der Immobilienbranche nutzerzentriert voran.

Julia Bitschnau

Flatfox

Parallel Sessions

  • Smart Property Management
Prof. Dr. Ivo Blohm
Universität St.Gallen

Prof. Dr. Ivo Blohm ist assoziierter Professor für Wirtschaftsinformatik und Direktor am Institut für Wirtschaftsinformatik an der Universität St.Gallen. Er untersucht, wie Unternehmen Business Analytics und Künstliche Intelligenz einsetzen können, um Entscheidungs-, Arbeits- und Innovationsprozesse zu verbessern. Die Ergebnisse seiner Forschungen führten zu einer Vielzahl von Veröffentlichungen und einer Reihe kommerzieller Produkte, Spin-offs und Weiterbildungsprogrammen.

Prof. Dr. Ivo Blohm

Universität St.Gallen

Keynote

  • KI am Bau - Potenziale und Grenzen Künstlicher Intelligenz in der Immobilienbranche
Jens Bredehorn
vrame consult gmbh

Jens Bredehorn ist Gründer und CEO der vrame Consult gmbh, die seit 2015 für Digitalisierung im Rahmen von Bau-, Infrastruktur- und Transformationsprojekten steht. Der Zimmermann und Bauingenieur handelt in der Überzeugung, dass die Integration modernster digitaler Technologien und Arbeitsweisen wie BIM, Digital Twins oder Data-Driven Asset Management nicht nur Prozesse an sich revolutioniert, sondern auch die Art und Weise, wie wir planen, bauen und verwalten.

Jens Bredehorn

vrame consult gmbh

Parallel Sessions

  • Digital Twins & More
Dominik Bucher
Scandens

Dominik Bucher ist Co-Founder von Scandens und verantwortlich für das Business Development. Zuletzt war er 8 Jahre in der Bankenbranche und bei einem Zürcher Fintech tätig. Seine Schwerpunkte waren Produktinnovation und Expansion nach Europa. Dominik hält einen Bachelor of Science der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften und einen MBA.

Dominik Bucher

Scandens

Digital Top 4

Philipp Büchi
Eraneos Switzerland

Philipp Büchi ist Senior Manager und Head of Real Estate bei Eraneos Switzerland (ehem. AWK Group). Die digitale Transformation sowie Trends und Innovationen des Immobilienwesens beschäftigen ihn täglich. Mit der Nutzung des digitalen Potentials schafft er neue Kundenerlebnisse, optimiert Prozesse und leitet neue Services oder Geschäftsmodelle ab, und das über den Immobilien-Lebenszyklus sowie das gesamte Ökosystem der Immobilienwirtschaft hinweg.

Philipp Büchi

Eraneos Switzerland

Parallel Sessions

Stefan Cadosch
Keevalue AG

Nach einem Architekturstudium an der ETH Zürich und einem Nachdiplomstudium als Betriebswirtschaftsingenieur war Stefan Cadosch 18 Jahre verantwortlich für architektonische Entwicklungen bei der Eternit AG. 1997-2021 Partner bei Cadosch & Zimmermann Architekten und von 2011-2021 Präsident des SIA. Ausserdem Vorstandsmitglied der SATW und bei bauenschweiz bis 2021. Dozent an der ETH Zürich sowie an den Universitäten Zürich und Fribourg. 2020 Gründung CadoschCreusConcepts und seit 2021 CEO im Prop-Tech Startup keeValue ag.

Stefan Cadosch

Keevalue AG

Workshop

  • Life Cycle Costing und Ökobilanzierung - vom Mythos zu datenbasierten Facts
Christoph Dewald
Eraneos

Christoph Dewald ist Experte im Themenfeld der Nachhaltigkeit. Er fokussiert sich speziell auf die Schwerpunkte Sustainable Real Estate & Construction, Sustainable Finance, Corporate Sustainability & Non-Financial Reporting. Mit seiner langjährigen Erfahrung hat er bereits zahlreiche Grossprojekte im Nachhaltigkeitsbereich erfolgreich geleitet und umgesetzt.

Christoph Dewald

Eraneos

Parallel Sessions

  • Digital Twins & More
Stefan Dürig
GVB

Stefan Dürig ist seit Januar 2020 Vorsitzender der Geschäftsleitung der GVB. Zuletzt war er Geschäftsleiter der Post Immobilien Management und Services AG auf Stufe Konzern. Sein Fokus liegt darauf, gemeinsam mit dem GVB-Team Kund:innen zu begeistern. Er treibt die Digitalisierung im Unternehmen konsequent voran, engagiert sich in Nachhaltigkeitsvorhaben und neuen Lösungen im Ökosystem Gebäude. Davon profitieren nicht nur Kund:innen, sondern die Gesellschaft als Ganzes.

Stefan Dürig

GVB

Parallel Sessions

  • Digital Top4
Malgorzata Dziedziejko
vrame consult gmbh

Als Architektin und Expertin für Digital Twins und BIM ist Malgorzata Dziedziejko bei der vrame consult gmbh massgeblich dafür verantwortlich, die Potenziale der Digitalisierung für die Auftraggebenden durch eine ganzheitliche Betrachtung und Begleitung voll auszuschöpfen. Für sie ist Digitalisierung keine Option, sondern eine Notwendigkeit für die Industrie, um den ständig steigenden Anforderungen an Qualität, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit gerecht zu werden.

Malgorzata Dziedziejko

vrame consult gmbh

Parallel Sessions

  • Digital Twins & More
Stefan Fahrländer
REMMS

Stefan Fahrländer, Volkswirt (Uni Bern), arbeitete bei Wüest & Partner in Zürich. Als Militärbeobachter (UNTSO) im Nahen Osten tätig, studierte er an der ETH Zürich (angewandte Statistik), promovierte in Bern und gründete 2006 Fahrländer Partner Raumentwicklung. Neben seiner Tätigkeit als Dozent an verschiedenen Universitäten ist er Vorstandsmitglied der REIDA und Geschäftsführer von REMMS.

Stefan Fahrländer

REMMS

Paralell Sessions

  • Digital Top 4
Martin Frei
VERIT Immobilien

Martin Frei ist Chief Digital Officer bei VERIT Immobilien und ist mit seinem Team zuständig für das Vorantreiben der Digitalisierung und der Umsetzung von innovativen Produkten. Er verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen digitale Transformation, digitale Lösungsarchitekturen, Projekt-/Portfoliomanagement, strategische Produktentwicklung sowie Integration von Innovationen und Schnittstellen-Management

Martin Frei

VERIT Immobilien

Parallel Sessions

  • End2End Process Automation
Dr. Johannes Gantner
pom+Consulting AG

Dr. Johannes Gantner ist Partner und Mitglied der Geschäftsleitung bei pom+. Mit seinem Team begleitet er grosse Immobilieneigentümerinnen und Investoren auf dem Weg zur Klimaneutralität und unterstützt sie mit Nachhaltigkeitsstrategien, Nachhaltigkeitsmonitoring, Umsetzungsberatung, Reports und Zertifizierungen. Nach seinem Architekturstudium schloss er einen Master of Science in nachhaltiger Energiewirtschaft und Energietechnik an der Hochschule für Technik Stuttgart ab und doktorierte anschliessend an der Universität Stuttgart in Bau- und Umweltwissenschaften.

Dr. Johannes Gantner

pom+Consulting AG

Workshop

  • ESG – One Stop Shop
René Gertsch
GARAIO REM

René Gertsch ist Head of Business Development bei GARAO REM. In seiner Verantwortung liegen bei GARAIO REM die Services, Plattformen und Partnerprozesse ausserhalb der Kernapplikation GARAIO REM. Dies mit dem übergreifenden Ziel, die Prozesse und den Informationsfluss zwischen Bewirtschaftern, Mietern und Eigentümer über interne sowie externe Lösungen zu optimieren und zu vereinfachen.

René Gertsch

GARAIO REM

Parallel Sessions

  • Platforms & Ecosystems
Sabrina Gnägi
Previs Vorsorge

Sabrina Gnägi arbeitet seit mehr als sechseinhalb Jahren bei der Previs Vorsorge als Immobilienbewirtschafterin und betreut mit ihrem Team Mietliegenschaften im Raum Biel Seeland. Der Vermietungsprozess, die Korrespondenzführung zu Mietparteien oder die Entgegennahme von Mieteranliegen nehmen einen grossen Teil des Tagesgeschäfts ein. Die Digitalisierung ist dabei nicht mehr wegzudenken und nimmt in ihrem Alltag eine wichtige Position ein.

Sabrina Gnägi

Previs Vorsorge

Parallel Sessions

  • Smart Property Management
Thomas Hadorn
GARAIO REM

Thomas Hadorn ist Head of Marketing & Sales und Partner bei GARAIO REM. Er begleitet Immobilienfirmen auf dem Weg zu smarten, digitalen Prozessen – durchgängig entlang der Wertschöpfung vom Eigentümer über die Bewirtschaftung bis zum Mieter. Als Mitglied der Geschäftsleitung und Unternehmer durfte er in den letzten 18 Jahren die Erfolgsgeschichte der Firmen GARAIO und GARAIO REM mitprägen.

Thomas Hadorn

GARAIO REM

Parallel Sessions

  • Platforms & Ecosystems
Raffael Hilber
BKW Gruppe

Raffael Hilber leitet den Technologie- und Innovationshub Endaprime der BKW Gruppe. Sein Team aus Innovations- und Daten-Spezialisten erarbeitet gemeinsam mit den Geschäftseinheiten der BKW neue gesamtheitliche Lösungen in den Märkten Energie, Gebäude und Infrastruktur. Raffael Hilber schloss ein Ingenieurstudium an der ETH Zürich sowie ein EMBA in Technologie-Management an der Universität Fribourg ab.

Raffael Hilber

BKW Gruppe

Keynote

  • Navigating the Energy Transition: Linking Smart Buildings and Smart Grids
Fabian Hürzeler
Swiss Life Asset Managers

Fabian Hürzeler ist Head Real Estate Data & Digitalisation bei Swiss Life Asset Managers. Er treibt seit vielen Jahren die datengetriebene Transformation der Immobilienbranche voran.

Fabian Hürzeler

Swiss Life Asset Managers

Parallel Sessions

  • Platforms & Ecosystems
Prof. Dr. Alexander Ilic
ETH AI Center

Prof. Dr. Alexander Ilic ist geschäftsführender Direktor und Mitbegründer des ETH AI Center. Alex ist ein schweizerisch-deutscher Deep-Tech-Unternehmer, -Forscher und –Investor sowie Mitbegründer des Computer-Vision-Start-ups Dacuda. Als Leiter von Magic Leap Schweiz (2017-2020) baute er das R&D Center of Excellence für Computer Vision & Deep Learning in Zürich und ein R&D Center of Excellence für Advanced Photonics in Lausanne auf.

Prof. Dr. Alexander Ilic

ETH AI Center

Keynote

  • What's next - die Wunderwelt der Künstlichen Intelligenz

 

Karpi
Satiriker, Filmproduzent und Speaker für generative KI

Patrick Karpiczenko arbeitet als Autor, Regisseur und Komiker für Film, Fernsehen und die Bühne. Er schreibt Kolumnen für Printmedien (Tagesanzeiger, NZZ, Beobachter) und ist Erfinder und Showrunner diverser Fernsehformate, u.a der Late-Night Show «Deville» fürs SRF. Er betreibt zusammen mit Natascha Beller die Produktionsfirma Apéro Film und ist Dozent und Speaker für Künstliche Intelligenz.

Karpi

Satiriker, Filmproduzent und Speaker für generative KI

Keynote

  • KI - Fakten, Lügen, Mythen
Fabian König
PropTech1 Ventures

Fabian König ist Investment Manager bei PropTech1 Ventures, einem führenden Frühphasen-VC-Fonds, der sich auf transformative Technologien in den Bereichen Immobilien, Bau, Energie und städtische Infrastruktur konzentriert. Er fokussiert sich auf die Verknüpfung von Immobilien und Energieinfrastruktur und setzt sich leidenschaftlich für die CO2-Neutralität der bebauten Umwelt ein.

Fabian König

PropTech1 Ventures

Parallel Sessions

  • International Trends & Opportunities
Dr. Andrea Leu
Senarclens, Leu + Partner AG

Dr. Andrea Leu kam nach dem Studium der Politologie und Kommunikationswissenschaften zur Agentur Senarclens, Leu + Partner AG, deren Leitung sie 2003 übernahm. Sie berät Unternehmen und Institutionen in den Bereichen Strategie, Kommunikation und Unternehmensentwicklung, konzipiert und realisiert Nachwuchsförderungsprojekte, zeichnet für die Geschäftsführung verschiedener Verbände verantwortlich und engagiert sich als Verwaltungs- und Stiftungsrätin.

Dr. Andrea Leu

Senarclens, Leu + Partner AG

Moderation des Anlasses

Claudio Mirti
Microsoft

Claudio Mirti hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Digital Transformation, New Business Modelling, Sales und Wirtschaftsinformatik. Bei Microsoft ist er seit 2016 vertieft im Bereich Low-code/code first mit Fokus auf Advanced Analytics und Artificial Intelligence/Generative AI. Zudem ist er Dozent und Gründer verschiedener Kurse an Fachhochschulen in der Schweiz und an der New York University mit dem Schwerpunkt Design Thinking und Artificial Intelligence.

Claudio Mirti

Microsoft

Parallel Sessions

  • Big Data & Artificial Intelligence
Adrian Murer
SFP-Gruppe

Adrian Murer leitet seit April 2020 die SFP-Gruppe. Er begann im Juli 2016 als Chief Investment Officer bei PSP Swiss Property. Davor arbeitete er als Partner bei Baur Hürlimann und als Director bei Orascom Development Holding. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Projektingenieur bei verschiedenen Bau- und Ingenieurunternehmen in der Schweiz, in Singapur und in Spanien. Adrian Murer ist Rechtsanwalt (HSG) und Diplomingenieur (ETH).

Adrian Murer

SFP-Gruppe

Michel Neuhaus
UBS Schweiz

Michel Neuhaus ist bei der UBS Schweiz dafür verantwortlich, mit Hilfe von Analytics und künstlicher Intelligenz relevante Business-Insights zu schaffen und anwendbar zu machen. Er leitet das Center of Excellence für AI, Data & Analytics und fokussiert darauf, die strategischen Datenanalyse-Fähigkeiten der Bank weiterzuentwickeln und den Kundinnen und Kunden der UBS ein überzeugendes Bankerlebnis zu bieten.

Michel Neuhaus

UBS Schweiz

Keynote

  • The AI revolution in business
Sven Ruoss
Hochschule für Wirtschaft Zürich

Sven Ruoss, Experte für Digitalstrategie und Medien, hat über 13 Jahre Erfahrung in der digitalen Ökonomie. Er gestaltete die Transformation der Medienbranche mit und war u.a. Chief Product Officer bei 20 Minuten. Seit 10 Jahren lehrt er am Institute for Digital Business an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich und leitet dort CAS-Programme. Er ist Beirat in digitalen Start-ups und im Vorstand der Digital Minds Society. 2022 gründete er das Beratungsunternehmen Post Futurum.

Sven Ruoss

Hochschule für Wirtschaft Zürich

Workshop

  • Prompt Engineering für ChatGPT
Gilbert Spaini
Goldenkey.ch

Gilbert Spaini ist Mitgründer und COO von Goldenkey.ch. Er ist seit 13 Jahren in der Immobilienbranche tätig. Zuerst als Immobilienbewirtschafter, später auch selbst als Hausbesitzer. Als Eigentümer waren ihm die Verwaltungsprozesse nicht effizient genug, um weiter wachsen zu können und so begann er damit, eine All-In-One Software für Immobilienverwaltungen zu entwickeln.

Gilbert Spaini

Goldenkey.ch

Parallel Sessions

  • End2End Process Automation
Pascal Spaini
Goldenkey.ch

Pascal Spaini ist der CEO und Mitgründer von Goldenkey.ch, einem innovativen Unternehmen in der Immobilienbranche. Mit 15 Jahren Erfahrung in diesem Bereich hat Pascal einen tiefen Einblick in die Bedürfnisse und Herausforderungen von Immobilienbesitzern und -verwaltern. Seine Reise begann als Immobilienbewirtschafter, wo er aus erster Hand die Ineffizienzen in den Verwaltungsprozessen erlebte.

Pascal Spaini

Goldenkey.ch

Parallel Sessions

  • Digital Processes End2End
Dr. Peter Staub
pom+Consulting AG

Dr. Peter Staub ist Verwaltungsratspräsident und Gründer der pom+Consulting AG. Zusammen mit der ETH Zürich, der Universität St. Gallen, der Hochschule für Wirtschaft Zürich sowie weiteren Forschungspartnern im In-und Ausland evaluiert er aktuelle Trends und Technologien und entwickelt daraus neue Geschäftsmodelle für die Immobilienwirtschaft. Er unterstützt namhafte Unternehmen mit innovativen Lösungen auf dem Weg ins digitale Zeitalter.

Dr. Peter Staub

pom+Consulting AG

Begrüssung und Digital Top 10

Jan Steuerwald
ELCA Informatik

Als Senior Project Manager bei ELCA Informatik ist Jan Steuerwald verantwortlich für massgeschneiderte IIM-Lösungen rund um Archivierung, eDossier und elektronischen Posteingang. Mit seiner Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit 3 Real-Estate-Kunden und verschiedenen Cloud-Projekten führt er als Projektleiter MosaicCloud Immo zum Erfolg.

Jan Steuerwald

ELCA Informatik

Parallel Sessions

  • Digital Processes - End to End
Severin Trösch
Datahouse AG / Wüest Partner Group

Severin Trösch ist Data Science Experte und Head of AI bei Wüest Partner. Seine Arbeit involviert Datenanalysen sowie Machine-Learning und AI-Anwendungen in verschiedensten Bereichen.
Severin Tröschs Hintergrund liegt in der physiologischen Forschung und er war jahrelang als Dozent für Statistik sowie Forschungsmethoden tätig.

Severin Trösch

Datahouse AG / Wüest Partner Group

Parallel Sessions

  • Digital Top4
Jean-Pierre Valenghi
Baloise Asset Management AG

Jean-Pierre Valenghi, Tribe Lead Real Estate bei Baloise Asset Management AG, leitet die Immobilienabteilung mit Fokus auf Digitalisierung und operational Excellence. Mit langjähriger Erfahrung in Strategieberatung und Proptech treibt er aktiv die Anwendung von KI voran. Seine agil organisierten Immobilienteams nutzen bereits heute KI, um Prozessqualität und Effizienz zu steigern.

Jean-Pierre Valenghi

Baloise Asset Management AG

Keynote
.Smart Investing - Höhere Performance durch Digitalisierung und künstliche Intelligenz?

Benjamin Walther
pom+Consulting AG

Benjamin Walther ist Head of Service Unit bei pom+ und leitet Projekte mit dem Schwerpunkt digital-unterstütztes Immobilienmanagement, Smart Buildings und Lifecycle Data Management (LCDM). Dabei entwickelt er Strategien und Konzepte über alle SIA-Phasen hinweg und begleitet diese bis zur Implementierung in den Gebäuden bzw. innerhalb der dazugehörigen Organisationen.

Benjamin Walther

pom+Consulting AG

Workshop

  • Accelerate your innovation pipeline – New Trends, Technologies & Start Ups
Erich Weihs
Swiss Life Asset Managers

Erich Weihs ist Head Data & Digitalisation bei Climatch, einer Initiative von Swiss Life Asset Managers um Immobilienportfolios effizient zu dekarbonisieren. Er verfügt über langjährige Erfahrung in datengetriebenen Projekten wie dem Aufbau von Datenplattformen und zur Digitalisierung von Prozessen.

Erich Weihs

Swiss Life Asset Managers

Parallel Sessions

  • Platforms & Ecosystems
Robert Weinert
Wüest Partner

Robert Weinert ist Partner und Head of Research bei Wüest Partner. Seine Arbeit konzentriert sich unter anderem auf klassische und neuartige Datenanalysen sowie auf Prognosen in den verschiedenen Feldern des Immobilienmarkts. Robert Weinerts akademischer Werdegang umfasst das Studium und eine Promotion an der Universität St. Gallen. Er ist Verfasser mehrerer Fachartikel über den Immobilienmarkt und doziert regelmässig an Fachhochschulen und Universitäten.

Robert Weinert

Wüest Partner

Parallel Sessions

  • Digital Top4
Christof Zogg
Swisscom

Christof Zogg verantwortet das Digitale Transformationsgeschäft der Swisscom. Er verfügt über zwanzig Jahre Management-Erfahrung in unterschiedlichen Unternehmen und Branchen mit Fokus auf Digitalisierung – u.a. als CEO von Starticket, Director Digital Business der SBB und Director Developer & Platform Group/Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Schweiz. Er engagiert sich nebenberuflich als Jury Chairman der Branchen-Awards «Best of Swiss Web» und «Best of Swiss Apps».

Christof Zogg

Swisscom

Parallel Sessions

  • Big Data & Artificial Intelligence
Philipp Zwahlen
Abacus Research AG

Philipp Zwahlen leitet die Business Unit AbaImmo beim Ostschweizer Unternehmen Abacus Research AG. Sein 25-köpfiges Team entwickelt die Immobiliensoftware AbaImmo, die von rund 400 Immobilienunternehmen in der ganzen Schweiz genutzt wird. Mit seinem grossen Know-How in der Software-Entwicklung hat Philipp Zwahlen AbaImmo grundlegend mitgeprägt.

Philipp Zwahlen

Abacus Research AG

Parallel Sessions

  • Digital Property Management

8. Digital Real Estate Summit 2023

Dienstag, 7. März 2023 11.00 – 18.30 h
Campussaal FHNW Brugg Windisch
Das Gipfeltreffen der digitalen Immobilienwirtschaft

Am 8. Digital Real Estate Summit treffen die Gestalterinnen und Gestalter der digitalen Welt auf die Expertinnen und Experten der Immobilienbranche. Die Veranstaltung bietet die einmalige Möglichkeit, die neuesten Markt- und Technologieentwicklungen kennenzulernen und deren Relevanz für das eigene Unternehmen, die eigene Organisation zu überprüfen.

7. Digital Real Estate Summit 2022

Dienstag, 1. März 2022, 11.00 – 18.30 h
Campussaal FHNW Brugg Windisch
Das Gipfeltreffen der digitalen Immobilienwirtschaft

Am 7. Digital Real Estate Summit treffen die Gestalterinnen und Gestalter der digitalen Welt auf die Expertinnen und Experten der Immobilienbranche. Eine Ausstellung von Digitalprodukten und –systemen, die die Zukunft der Immobilienwirtschaft vorwegnehmen, zeigt, was heute schon Praxis ist. Denn vieles ist machbar, wenn man die richtigen Informationen hat!

6. Digital Real Estate Summit 2020

Dienstag, 03. März 2020, 11.00 – 18.30 h
Campussaal FHNW Brugg Windisch
Das Gipfeltreffen der digitalen Immobilienwirtschaft

Die Veranstaltung bietet die einmalige Möglichkeit, die neuesten Resultate aus Forschung und Entwicklung kennen zu lernen und deren Relevanz für das eigene Unternehmen zu überprüfen.

5. Digital Real Estate Summit 2019

Dienstag, 05. März 2019, 11.00 – 18.30 h
Campussaal FHNW Brugg Windisch
Das Gipfeltreffen der digitalen Immobilienwirtschaft

Referate, Leuchtturm-Projekte, Best Practices, Diskussionsrunden und eine vielfältige Ausstellung sorgten für ein abwechslungsreiches Programm.

4. Digital Real Estate Summit 2018

Dienstag, 06. März 2018, 11.00 – 18.30 h
Campussaal FHNW Brugg Windisch
Das Gipfeltreffen der digitalen Immobilienwirtschaft

Der Digital Real Estate Summit ist DIE Plattform für alle Akteure der Immobilienwirtschaft, die die digitale Welt als Chance begreifen und neue Geschäftsmöglichkeiten erschliessen bzw. bestehende weiterentwickeln wollen.

3. Digital Real Estate Summit 2017

Dienstag, 28. Februar 2017, 12.00 – 18.30 h
Campussaal FHNW Brugg Windisch
Das Gipfeltreffen der digitalen Immobilienwirtschaft

Was bedeutet die Digitalisierung konkret für die Immobilienwelt? Welche Veränderungen sind schon vollzogen, welche kommen noch und welche sind ein Muss für alle, die in Zukunft Erfolg haben wollen?