Studie pom+: Digital Real Estate auf dem Vormarsch

Digital Real Estate gewinnt rasant an Bedeutung – dies zeigt die Publikation “Digital Real Estate – Bedeutung und Potenziale der Digitalisierung für die Akteure der Immobilienwirtschaft“ von Dr. Peter Staub, Manuela Stucki und Andrea Wettstein klar auf. Die brandaktuelle Studie analysiert Trends und Auswirkungen und beschreibt die Potenziale unterschiedlicher Technologien für die Immobilienwirtschaft. Eine Pflichtlektüre für Unternehmer, Kader und Aufsteiger. Die im SVIT-Verlag erscheinende Publikation wurde von pom+ in Partnerschaft mit der Firma Investis und der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) erstellt.

Weitere Infos finden Sie im Pressecommuniqué:
> 6. Juni 2016: Studie von pom+ zeigt auf: Digital Real Estate ist auf dem Vormarsch (pdf, 56 KB)