«Digital Top 10»: Neue Ausgabe 2021

Die Bau- und Immobilienwirtschaft setzt sich intensiv mit dem digitalen Wandel auseinander. «Digital Top 10» sucht die besten Innovationen der Schweiz. Seit September können Sie Ihr Projekt für die «Digital Top 10», Ausgabe 2021, einreichen! Die «Digital Top 10» werden von Digital Real Estate by pom+ und Bauen digital Schweiz / buildingSMART Switzerland getragen, «immobilia» ist der offizielle Medienpartner.

Die Auszeichnung «Digital Top 10» zeigt, welche neusten Tools die Schweiz voranbringen. Im Fokus sind die Sektoren der Bau- und Immobilienwirtschaft: Bewirtschaftung, Facility Management, Nutzerservice, Baumanagement, Investitions- und Portfoliomanagement, Handel & Vermarktung etc.

Die Voraussetzungen in aller Kürze: Es muss sich um eine echte Innovation handeln, zum Beispiel die Digitalisierung eines bisher konventionell erfolgten Prozesses in der Bewirtschaftung. Die beteiligten Unternehmer, Entwickler und Technologiepartner sind in der Schweiz tätig; vor allem die konkrete Anwendung muss für die Schweiz belegt sein («Use Case» oder Pilotversuch).

Die von der Jury ausgewählten Innovationen, die 2021 die Auszeichnung «top» zugesprochen erhalten, werden exklusiv in der Januar-Ausgabe 2021 von «immobilia» vorgestellt.

In einem zweiten Schritt findet im Januar 2021 ein Publikumsvoting statt. Die noch engere Auswahl von Top 4 schliesslich wird im März 2021 am Digital Real Estate Summit (DRES) einem prominenten Fachpublikum vorgestellt.

«Digital Top 10» dokumentiert damit einerseits die Transformation der Branche. Zum anderen zeigt der Wettbewerb, welche Innovationen im Alltag einen nachweisbaren Nutzen bieten.

Getragen von

Medienpartner

Publikation "immobilia"

Unter dem Titel "Die besten Digital-Real-Estate-Projekte" stellt das Fachmagazin in der Oktober-Ausgabe die Ausschreibung für «Digital Top 10» 2021 vor.

Zeitplan:

  • September bis 30. Oktober 2020: Frist für Anmeldungen
  • November / Dezember: Auswahl Top 10 durch die Jury
  • Mitte Januar: Publikation der Top 10 im Fachmagazin «immobilia»
  • Bis Ende Januar 2021: Publikumsvoting (hier auf der Website)
  • Präsentation und öffentliche Publikation der engen Auswahl «Top 4» am Digital Real Estate Summit, 2. März 2021

Anmeldung:

Die Anmeldefrist ist am 30. Oktober 2020 abgelaufen.

Jury:

  • Peter Staub, CEO pom+ Consulting AG
  • Andrea Leu, Managing Partner, Senarclens, Leu + Partner AG
  • Heinz Specker, Inhaber, Specker Beratungen GmbH
  • Dr. Michael Trübestein, Dozent und Projektleiter, Hochschule Luzern Wirtschaft - Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ, Zug
  • Jens Hunhevicz, Institut für Bau- und Infrastrukturmanagement, ETH Zürich
  • Markus Weber, Bauen digital Schweiz, Amstein+Walthert AG
  • Ivo Cathomen, stv. CEO SVIT Schweiz, Herausgeber “immobilia”
  • Jürg Zulliger, Fachjournalist, Autor «immobilia»

Anmeldung

Mit der Anmeldung für «Digital Top 10» erklären Sie sich zugleich einverstanden, dass Ihre Innovation im hier beschriebenen Rahmen publiziert werden kann.

    Projekt

    Informationen zum Bewerber

    Informationen zum Projekt

    Zusätzliche Informationen/Unterlagen zum Projekt hochladen (optional)
    (Bitte nur eine Datei im PDF-Format, maximale Dateigrösse 3MB)

    Aktueller Stand des Projekts
    (bitte auswählen)

    erste Tests haben stattgefundenPilotprojekt läuftMarkteinführung in den nächsten 6 Monaten vorgesehenMarkteinführung bereits erfolgt

    Kategorien:
    (Mehrfachauswahl möglich)

    Vermarktung und Handel
    Baumanagement
    Bewirtschaftung
    Planung / BIM
    Investitions- und Portfoliomanagement
    Facility Management & Services
    Nutzerservices & Nutzung
    Weitere

    *(Pflichtfeld)

    Teile diesen Beitrag