8. DIGITAL REAL ESTATE SUMMIT 2023

DAS GIPFELTREFFEN DER DIGITALEN IMMOBILIENWIRTSCHAFT

Dienstag, 7. März 2023, 10.00 – 18.30 h
Campussaal, Fachhochschule Nordwestschweiz, Brugg-Windisch

Eine Veranstaltung von Digital Real Estate by pom+

Premium Partner:

Am 8. Digital Real Estate Summit treffen die Gestalterinnen und Gestalter der digitalen Welt auf die Expertinnen und Experten der Immobilienbranche. Die Veranstaltung bietet die einmalige Möglichkeit, die neuesten Markt- und Technologieentwicklungen kennenzulernen und deren Relevanz für das eigene Unternehmen, die eigene Organisation zu überprüfen.

Der Digital Real Estate Summit ist DIE Plattform für alle Akteurinnen und Akteure der Immobilienwirtschaft, die die digitale Welt als Chance begreifen und neue Geschäftsmöglichkeiten erschliessen bzw. bestehende weiterentwickeln wollen. Eine Ausstellung von Digitalprodukten und –systemen, die die Zukunft der Immobilienwirtschaft vorwegnehmen, zeigt, was heute schon Praxis ist. Denn vieles ist machbar, wenn man die richtigen Informationen hat!

Werden Sie Teil des Netzwerkes und seien Sie am 7. März 2023 in Brugg-Windisch dabei.

Moderation des Anlasses: Dr. Andrea Leu, Senarclens, Leu + Partner AG

09.45 – 10.45 h
11.00 – 12.00 h
Pre-Events "Explore & Experiment"
Workshop-Themen:
  • Accelerate your Innovation Pipeline – New Trends, Technologies & Start Ups, Rebekka Ruppel, pom+Deutschland GmbH
  • Das Ende des Mythos – Lebensyzkluskosten real & präzis, Stefan Cadosch, KeeValue
  • Data Driven Workplace Management, Dr. Tanja Pohle, pom+Consulting AG
  • Automation als Hebel in der Dekarbonisierung, Christian Pfab, BKW Building Solutions

11.00 hAusstellungseröffnung
13.00 hWelcome
Digital Real Estate – wo stehen wir?
Dr. Peter Staub, pom+Consulting AG

Platforms & Ecosystems – gemeinsam zum Erfolg!
Dr. Peter Staub + Michele Savino, Business Development Manager, Swisscom Enterprise Customers
Real Estate Goes Meta- Hype Or Hope?
Dr. Martha Böckenfeld, Metaverse Academy
Robots, Drones & more
Prof. Davide Scaramuzza, Universität Zürich
14.10 hWas läuft im Immobilienmarkt?
Digitalize to Decarbonize
Christian Pfab, Leiter der Sparte Automation, BKW Building Solutions AG

Technology Leadership based on digital component strategy
Markus Sontheimer, Chief Information and Digital Officer, ISS World Services
14.50 hPause
Parallel Sessions
Parallel Sessions I
15:30 – 16:10 h


Parallel Sessions II
16:20 – 17.00 h
Digital Top 10, Big Data & Artificial Intelligence, Smart Home & Work, IoT & Connected World

Digital Top 10, Platforms & Ecosystems, Intelligent Sustainability & Energy Management, Digital Construction & Property Management.
Parallel Sessions I
15:35 – 16.15 h
PRÄSENTATION
DIGITAL TOP 4


Zwei der als Digital Top 10 prämierten Referenzprojekte, Innovativen Prozesse oder Tools werden präsentiert.


BIG DATA & ARTIFICIAL INTELLIGENCE

Digital Twin – Strategien + Daten
Philipp Büchi, AWK GROUP

Smart Sensors für automatische Türsysteme - mit AI zur predictive Maintenance
DormaKaba
NEW WORK ORDER
INTERNATIONAL OUTLOOK


Kingma Ma Proptech 1
UK

Insights & Highlights from the UK & US-Market

Parallel Sessions II
16:25 –  17:05 h
PRÄSENTATION
DIGITAL TOP 4


Zwei der als Digital Top 10 prämierten Referenzprojekte, Innovativen Prozesse oder Tools werden präsentiert.


PLATFORMS & ECO SYSTEMS

Potenzial des Ökosystem-Gedankens für die Immobilienbewirtschaftung sein
Abacus

Elektronische Kündigung Mietvertrag
Flatfox
DATA DRIVEN SUSTAINABILITY MANAGEMENT

metr Building Management Systems
Dr. Franka Birke


DIGITAL CONSTRUCTION & PROPERTY MANAGEMENT


Steiner AG


Feller AG
17.15 hWie unterstützt die Digitalisierung die ESG-Anforderungen der Investor:innen? – Podiumsgespräch
Swiss Finance & Property Group
Wie zünden wir den digitalen Turbo?
Andri Silberschmidt, Nationalrat
18.00 hApéro riche & Ausstellung

PRE-EVENTS

In den Pre-Events können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selber aktiv werden und in die digitale Welt eintauchen. Es stehen vier Workshops zu Auswahl. Jeder Workshop wird zweimal durchgeführt.

1.  Runde 9.45 – 10.45 h
2.  Runde 11.00 – 12.00 h

(Teilnahme nur mit separater Anmeldung möglich)

Accelerate your Innovation Pipeline – New Trends,
Technologies & Start Ups

Rebekka Ruppel, pom+Consulting

text

Das Ende des Mythos – Lebensyzkluskosten
real & präzis
Stefan Cadosch, KeeValue

Text

Data Driven Workplace Management
Dr. Tanja Pohle, pom+Consulting

Text

Automation als Hebel in der Dekarbonisierung
Christian Pfab, BKW Building Solutions

Text

AUSSTELLER:INNEN

Zahlreiche Unternehmen, Hochschulen und Forschungsinstitutionen präsentieren in der Ausstellung neue digitale Technologien und Anwendungen für die Immobilienwirtschaft.

 

Tagungsgebühr: CHF 480 exkl. MWSt.

Teilnahmebedingungen:
Ihre Anmeldung ist definitiv. Sie können sich bis zum 24. Februar 2023 kostenlos abmelden. Bei einer Abmeldung nach dem 24. Februar 2023, wird Ihnen die Hälfte Ihrer Teilnahmekosten in Rechnung gestellt. Bei einer Abmeldung am Veranstaltungstag selber (7. März 2023) wird Ihnen der volle Teilnahmebeitrag in Rechnung gestellt.

    *(Pflichtfeld)

    Zustimmung*

    Angaben

    Anrede:

    Pre-Event "Explore & Experiment"

    Ich nehme am Pre-Event teil und wähle folgenden Workshop:
    (Achtung: Teilnahme nur mit Anmeldebestätigung möglich)

    Workshop:

    Accelerate your Innovation Pipeline – New Trends, Technologies & Start UpsDas Ende des Mythos – Lebensyzkluskosten real & präzisData Driven Workplace ManagementAutomation als Hebel in der DekarbonisierungKeinen

    Runde:

    Aus Platzgründen ist die Anmeldung für nur einen Workshop möglich. Bitte unbedingt die gewünschte Runde (Zeit) angeben.

    1. Runde 10.00 – 10.45 h2. Runde 11.00 – 11.45 h

    Runde:

    Aus Platzgründen ist die Anmeldung für nur einen Workshop möglich. Bitte unbedingt die gewünschte Runde (Zeit) angeben.

    Die 1. Runde 10.00 – 10.45 h ist bereits ausgebucht.

    2. Runde 11.00 – 11.45 h

    Runde:

    Aus Platzgründen ist die Anmeldung für nur einen Workshop möglich. Bitte unbedingt die gewünschte Runde (Zeit) angeben.

    1. Runde 10.00 – 10.45 h

    Die 2. Runde 11.00 – 11.45 h ist bereits ausgebucht.

    Runde:

    Leider sind die 1. sowie die 2. Runde bereits ausgebucht.

    Parallel Sessions

    Das Programm sieht die Teilnahme an zwei Parallel Sessions vor. Bitte teilen Sie uns mit, in welcher Parallel Session Sie am liebsten dabei sein würden. Wir werden dies berücksichtigen, können eine Teilnahme in der gewünschten Session aber nicht garantieren:

    Parallel Sessions I – 15.35 h-16.15 h:

    Präsentation Digital Top 4Big Data & Artificial IntelligenceNew Work OrderInternational Outlook

    Parallel Sessions II – 16.25 h-17.05 h:

    Präsentation Digital Top 4Platforms & EcosystemsData Driven Sustainability ManagementDigital Construction & Property Management

    Namhafte Partner unterstützen den Digital Real Estate.

    Premium Partner

    Die BKW begleitet Unternehmen durch die digitale Transformation. Sie berät ihre Kunden zu IT- und Gebäudeautomations-Lösungen und implementiert diese. Damit leistet die BKW einen wertvollen Beitrag für energieeffiziente und nutzerfreundliche Arbeitsräume und -modelle mit Zukunft.

    Seit über 15 Jahren prägen die Produkte der GARAIO REM AG die Digitalisierung in der Schweizer Immobilienbranche. Heute werden mit den Lösungen des PropTech Unternehmens mehr als 1.3 Millionen Mietobjekte verwaltet. Die GARAIO REM AG begleitet tagtäglich Firmen auf dem Weg zu effizienten Prozessen – durchgängig entlang der Wertschöpfung vom Immobilien-Eigentümer über die Bewirtschaftung bis zum Mieter. GARAIO REM verbindet die Schweizer Immobilienbranche.

    ISS

    Die Digitalisierung bietet grosses Potenzial, die Bewirtschaftung von Infrastrukturen zu optimieren. Als Branchen-Leader möchten wir deshalb die Themenführerschaft im Bereich Digital Transformation übernehmen und der «Trusted Advisor» für Smart FM sein. Im Rahmen eines integralen Facility Managements bietet ISS digitale Servicekonzepte an, die durch Technologien wie IoT datenbasierte Analysen und damit eine effiziente Bewirtschaftung ermöglichen.

    Die Swiss Finance & Property Group ist einer der grössten unabhängigen Immobilien-Asset-Manager der Schweiz. Das Unternehmen bietet institutionellen Investoren und Wholesale-Kunden ein breites Spektrum an Immobilienprodukten und -dienstleistungen. Die Assets under Management & Advisory der SFP Gruppe betragen über CHF 9.5 Milliarden. Zusätzlich bietet die SFP Gruppe globale Produkte in den Bereichen direkte und indirekte Immobilien an.

    Swisscom

    Als führende Anbieterin im Bereich der Geschäftskommunikation bedient Swisscom im Bereich Business Customers Unternehmen mit wirtschaftlichen Lösungen und zuverlässigen Dienstleistungen. Sie unterstützt Unternehmen dabei, ihre Informations- und Kommunikationsinfrastruktur zu planen, zu realisieren und zu betreiben. Nebst der Integration und dem Betrieb komplexer IT-Systeme besitzt Swisscom Kernkompetenzen in den Geschäftsbereichen IT Outsourcing, Workplace, SAP und Finance Services.

    Digitalisierung und Technologie haben nicht nur die Art und Weise verändert, wie und von wo aus wir arbeiten, auch das Verhalten der Kundschaft und die Erwartungen an ihre Dienstleister haben sich weiterentwickelt. Man sieht diese Ausprägung in fast jeder Branche – auch bei uns Banken. Und dieser Trend wird anhalten. Wichtig bleibt jedoch nach wie vor der persönliche Kontakt. In diesem Wechselspiel zwischen digitaler Kompetenz, einfachen Services und umfassender Expertise liegt unser Ansatz.

    Basic Partner

    Starter Partner

    Wissenschaftliche Partner

    Netzwerkpartner

    Datum
    Dienstag, 7. März 2023, 11.00 – 18.30 h

    Kosten
    CHF 480.— (exkl. MwSt)

    Veranstaltungsort
    Fachhochschule Nordwestschweiz
    Campussaal
    Bahnhofstrasse 6
    5210 Brugg-Windisch

    Anfahrtsplan
    > Anfahrtsplan Campussaal (pdf, 243,21 kB)

    Broschüre
    Download

    Konzept
    Dr. Andrea Leu, Senarclens, Leu + Partner AG
    Dr. Peter Staub, pom+Consulting AG

    Organisation
    Digital Real Estate by pom+
    Maggie Winter, Projektleitung
    c/o Senarclens, Leu + Partner AG
    Klosbachstrasse 107
    8032 Zürich
    T: 043 305 05 90
    E-Mail: summit@digitalrealestate.ch

    Partner
    Informationen für Partner (PDF)

    Think Tank
    Die Konzeption des Anlasses wurde vom Digital Real Estate Think Tank begleitet.

    Martin Aregger
    Abacus Research AG

    Als Product Manager ist Martin Aregger für die Konzipierung und Weiterentwicklung der Immobiliensoftware AbaImmo zuständig. Durch seine jahrelange Begleitung von Einführungsprojekten bei Kunden ist er stets am Puls der Immobilienbranche.

    Martin Aregger

    Abacus Research AG

    Parallel Sessions

    Dr. Martha Boeckenfeld
    Metaverse Academy

    Martha Boeckenfeld unterstützt Firmen bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Strategien in die virtuellen Welten, Web3 und NFTs (Non-Fungible Token). Sie hat über 20 Jahre Erfahrung im Senior Executive Management, in der digitalen Transformation und Innovation. Als Vordenkerin wurde sie als TOP100WomenOfTheFuture, Top Influencer Web3 und Metaverse nominiert. Als Dean der Metaverse Academy bietet sie Unternehmen und Einzelpersonen zahlreiche Möglichkeiten das Metaverse erlebbar zu machen.

    Dr. Martha Boeckenfeld

    Metaverse Academy

    Keynote

    • Real Estate Goes Meta- Hype Or Hope?
    Stefan Cadosch
    keeValue AG

    Nach einem Architekturstudium an der ETH Zürich und einem Nachdiplomstudium als Betriebswirtschaftsingenieur war Stefan Cadosch 18 Jahre verantwortlich für architektonische Entwicklungen bei der Eternit AG. Seit 1997 ist er Partner bei Cadosch & Zimmermann Architekten und von 2011-2021 Präsident des SIA, ausserdem Vorstandsmitglied der SATW und bei bauenschweiz. Er ist Dozent an der ETH Zürich sowie an den Universitäten Zürich und Fribourg. 2020 gründete er die CadoschCreusConcepts und ist seit 2021 beteiligt am Prop-Tech Startup keeValue ag.

    Stefan Cadosch

    keeValue AG

    Parallel Sessions

     

    Dr. Andrea Leu
    Senarclens, Leu + Partner AG

    Dr. Andrea Leu kam nach dem Studium der Politologie und Kommunikationswissenschaften zur Agentur Senarclens, Leu + Partner AG, deren Leitung sie 2003 übernahm. Sie berät Unternehmen und Institutionen in den Bereichen Strategie, Kommunikation und Unternehmensentwicklung, konzipiert und realisiert Nachwuchsförderungsprojekte, zeichnet für die Geschäftsführung verschiedener Verbände verantwortlich und engagiert sich als Verwaltungs- und Stiftungsrätin.

    Dr. Andrea Leu

    Senarclens, Leu + Partner AG

    Moderation des Anlasses

    Laura Lovisa
    Flatfox

    Laura Lovisa zählt seit einigen Jahren zu den schlauen Füchsen. Sie lernte von der Pike, wie eine offene digitale Plattform funktioniert und operativ betrieben wird. In ihrer Funktion als Marketing und Communication Coordinator kennt sie die Wichtigkeit einer engen Zusammenarbeit mit externen Partnern, so zum Beispiel bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer Projekte wie der digitalen Kündigung.

    Laura Lovisa

    Flatfox

    Parallel Sessions

    Kingma Ma
    Proptech1 Ventures, Grossbritannien

    Kingma trat 2021 dem PT1 VC-Team bei. Heute konzentriert er sich auf die Generierung und Analyse von europäischen Proptech-Investitionszielen im Frühstadium. Ausserdem ist er für die Entwicklung der Beziehungen zwischen PT1 und seinen Portfoliounternehmen sowie der britischen Immobilien- und Baubranche zuständig. Davor arbeitete Kingma bei der Immobilien-Private-Equity-Firma Round Hill Capital und gründete eine gemeinnützige Organisation im Bereich der Sozialarbeit. Er ist Mitglied des Vorstands der UK Proptech Association.

    Kingma Ma

    Proptech1 Ventures, Grossbritannien

    Parallel Sessions

    • Insights & Highlights from the UK & European Market
    Adrian Murer
    SFP-Gruppe

    Adrian Murer leitet seit April 2020 die SFP-Gruppe. Er begann im Juli 2016 als Chief Investment Officer bei PSP Swiss Property. Davor arbeitete er als Partner bei Baur Hürlimann und als Director bei Orascom Development Holding. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Projektingenieur bei verschiedenen Bau- und Ingenieurunternehmen in der Schweiz, in Singapur und in Spanien. Adrian Murer ist Rechtsanwalt (HSG) und Diplomingenieur (ETH).

    Adrian Murer

    SFP-Gruppe

    Christian Pfab
    BKW Building Solutions AG

    Als Leiter der Sparte Automation bei der BKW Building Solutions AG widmet sich Christian Pfab der strategischen Weiterentwicklung von zukunftsweisenden Technologien und komplexen Automationslösungen. Christian Pfab absolvierte sein Ingenieurstudium an der Technischen Universität in München und seinen MBA an der University of California, Berkeley.

    Christian Pfab

    BKW Building Solutions AG

    Keynote

    • Digitalize to Decarbonize
    Rebekka Ruppel
    pom+Consulting AG

    Rebekka Ruppel, M.Sc. ETH Bauingenieurwesen, ist Leiterin des deutschen Standorts der pom+Consulting AG, einem führenden Schweizer Beratungsunternehmen im Bereich Immobilien & Infrastruktur. In ihrem Spezialgebiet «Digitalisierung in der Immobilienbranche» führt sie gezielte Trend- und Technologie­scoutings durch und unterstützt Unternehmen bei der Erarbeitung von Digitalisierungsstrategien und Operating Models.

    Rebekka Ruppel

    pom+Consulting AG

    Workshop

     

    Michele Savino
    Swisscom Enterprise Customers, Swisscom (Schweiz) AG

    Als Business Development Manager begleitet Michele Savino Unternehmen bei digitalen Innovationen. Er hat Elektrotechnik studiert, besitzt langjährige Erfahrung in der IT-Branche und fungiert als Brücke zwischen Business und IT. Michele Savino leitet die datengetriebene Nachhaltigkeits-Initiative von Swisscom und arbeitet aktiv an der Entwicklung eines Nachhaltigkeitsportfolios für Unternehmen.

    Michele Savino

    Swisscom Enterprise Customers, Swisscom (Schweiz) AG

    Keynote

    • Platforms & Ecosystems – gemeinsam zum Erfolg!
    Prof. Davide Scaramuzza
    Universität Zürich

    Davide Scaramuzza ist Professor für Robotik an der Universität Zürich, wo er an der autonomen Navigation von Mikrodrohnen arbeitet. Er leistete Pionierarbeit auf dem Gebiet der bildgestützten Navigation von Drohnen, die den Mars-Helikopter der NASA inspirierte. Er ist Mitbegründer von Zurich-Eye, heute Meta Zurich, welches das weltweit führende Virtual-Reality-Headset Oculus Quest entwickelt hat. Über ihn wurde in der New York Times, dem Economist und Forbes berichtet.

    Prof. Davide Scaramuzza

    Universität Zürich

    Keynote

    • Robots, Drones & more
    Andri Silberschmidt
    FDP-Nationalrat & Unternehmer

    Andri Silberschmidt ist FDP-Nationalrat und Vize-Präsident der FDP.Die Liberalen Schweiz. Er ist Mitbegründer und Verwaltungsratspräsident von kaisin., Verwaltungsrat der Jucker Farm AG sowie Präsident von FH SCHWEIZ. Zudem ist er als Assistent der Geschäftsleitung der Planzer Transport AG tätig. Andri Silberschmidt schloss 2019 nach einer Banklehre bei der ZKB ein Betriebsökonomie-Studium mit einem Master in Global Finance an der Bayes Business School in London ab.

    Andri Silberschmidt

    FDP-Nationalrat & Unternehmer

    Keynote

    • Wie zünden wir den digitalen Turbo?
    Markus Sontheimer
    ISS World Services

    Bei Markus Sontheimer dreht sich alles um Thought Leadership, digitale Wertschöpfung und digitale Transformation. Er ist versiert in digitalen Geschäftsthemen und als digitaler Querdenker bekannt, da er in den vergangenen Jahren die digitalen Bereiche von DB Schenker, Deutsche Bank und Daimler aufgebaut hat. Jetzt treibt er die digitale Transformation von ISS AS voran, um Technologieführer in der FM-Branche zu werden.

    Markus Sontheimer

    ISS World Services

    Keynote

    • Technology Leadership based on digital component strategy
    Dr. Peter Staub
    pom+Consulting AG

    Dr. Peter Staub ist Verwaltungsratspräsident und Gründer der pom+ Consulting AG. Zusammen mit der ETH Zürich, der Universität St. Gallen, der Hochschule für Wirtschaft Zürich sowie weiteren Forschungspartnern im In-und Ausland evaluiert er aktuelle Trends und Technologien und entwickelt daraus neue Geschäftsmodelle für die Immobilienwirtschaft. Er unterstützt namhafte Unternehmen mit innovativen Lösungen auf dem Weg ins digitale Zeitalter.

    Dr. Peter Staub

    pom+Consulting AG

    Begrüssung und Digital Top 10

    Philipp Zwahlen
    Abacus Research AG

    Philipp Zwahlen leitet die Business Unit AbaImmo beim Ostschweizer Unternehmen Abacus Research AG. Sein 25-köpfiges Team entwickelt die Immobiliensoftware AbaImmo, die von rund 400 Immobilienunternehmen in der ganzen Schweiz genutzt wird. Mit seinem grossen Know-How in der Software-Entwicklung hat Philipp Zwahlen AbaImmo grundlegend mitgeprägt.

    Philipp Zwahlen

    Abacus Research AG

    Parallel Sessions

    7. Digital Real Estate Summit 2022

    Dienstag, 1. März 2022, 11.00 – 18.30 h
    Campussaal FHNW Brugg Windisch
    Das Gipfeltreffen der digitalen Immobilienwirtschaft

    Am 7. Digital Real Estate Summit treffen die Gestalterinnen und Gestalter der digitalen Welt auf die Expertinnen und Experten der Immobilienbranche. Eine Ausstellung von Digitalprodukten und –systemen, die die Zukunft der Immobilienwirtschaft vorwegnehmen, zeigt, was heute schon Praxis ist. Denn vieles ist machbar, wenn man die richtigen Informationen hat!

    6. Digital Real Estate Summit 2020

    Dienstag, 03. März 2020, 11.00 – 18.30 h
    Campussaal FHNW Brugg Windisch
    Das Gipfeltreffen der digitalen Immobilienwirtschaft

    Die Veranstaltung bietet die einmalige Möglichkeit, die neuesten Resultate aus Forschung und Entwicklung kennen zu lernen und deren Relevanz für das eigene Unternehmen zu überprüfen.

    5. Digital Real Estate Summit 2019

    Dienstag, 05. März 2019, 11.00 – 18.30 h
    Campussaal FHNW Brugg Windisch
    Das Gipfeltreffen der digitalen Immobilienwirtschaft

    Referate, Leuchtturm-Projekte, Best Practices, Diskussionsrunden und eine vielfältige Ausstellung sorgten für ein abwechslungsreiches Programm.

    4. Digital Real Estate Summit 2018

    Dienstag, 06. März 2018, 11.00 – 18.30 h
    Campussaal FHNW Brugg Windisch
    Das Gipfeltreffen der digitalen Immobilienwirtschaft

    Der Digital Real Estate Summit ist DIE Plattform für alle Akteure der Immobilienwirtschaft, die die digitale Welt als Chance begreifen und neue Geschäftsmöglichkeiten erschliessen bzw. bestehende weiterentwickeln wollen.

    3. Digital Real Estate Summit 2017

    Dienstag, 28. Februar 2017, 12.00 – 18.30 h
    Campussaal FHNW Brugg Windisch
    Das Gipfeltreffen der digitalen Immobilienwirtschaft

    Was bedeutet die Digitalisierung konkret für die Immobilienwelt? Welche Veränderungen sind schon vollzogen, welche kommen noch und welche sind ein Muss für alle, die in Zukunft Erfolg haben wollen?

    2. Digital Real Estate Summit 2016

    Campussaal FHNW Brugg Windisch
    Dienstag, 1. März 2016, 12.00 – 18.30 h
    Das Gipfeltreffen der digitalen Taktgeber

    Den rund 380 Teilnehmenden gefiel der Mix zwischen Inputreferaten, Ausstellungsbesuchen und Parallel Sessions. Insgesamt war es eine abwechslungsreiche Veranstaltung mit vielen wichtigen Inputs für die Lösungen von morgen.