Pave

Abnahmen, Baufortschritt, Mängel, etc. schnell und rechtssicher mit Tablets und Smartphones dokumentieren und stets den Überblick über Projekte behalten. Dafür schätzen unsere Kunden (Architekten, Ingenieure, Immobilienverwalter und vielen mehr) das intuitives Software Tool von Pave. Auf einem digitalen Plan können Tickets verortet werden und z.B. Mängel mittels Fotos und Diktierfunktion (Sprache zu Text) zu beschreiben und einer Person zuzweisen. Damit unterstützen wir unsere Kunden und erleichtern heute noch analog vorhandene Prozesse um ein Vielfaches.

Die Bauindustrie ist geprägt von Traditionen. Das betrifft nicht nur bestimmte Rituale wie die Grundsteinlegung oder das Richtfest, sondern vor allem auch die Art und Weise, wie gearbeitet wird. Die Bauwirtschaft ist nach der Jagd- und Fischereiindustrie die am wenigsten digitalisierte Branche. Gerade Prozesse in der Bauausführung sind, im Gegensatz zur Automobilindustrie, bis heute weitestgehend analog und individuell gestaltet und kaum digitalisiert. Dies führt zu einem immensen Bürokratieaufwand. Bauleiter verbringen 25% ihrer Arbeitszeit mit Tätigkeiten wie Baudokumentation und dem Schreiben von E-Mails. Oftmals werden Planstände per E-Mail weitergeleitet und gehen verloren. Kommunikationen per Telefon werden nicht dokumentiert und für andere zugänglich gemacht. Es geht folglich extrem viel Information verloren, Prozesse können nicht optimiert werden und es entstehen unnötige Fehler.

Um Effizienzen eben dort zu steigern, bietet PAVE eine intuitive Software-as-a-Service Lösund (kurz: SaaS) für Baudokumentation,Mängel- und Aufgabenmanagement. Die bisher ineffizient gestalteten Prozesse der Bauausführung werden digitalisiert und automatisiert. PAVE greift dabei auf künstliche Intelligenz (KI) und moderne Web Technologie zurück. Dies erlaubt es uns Nutzer mit Updates zu versorgen, ohne dass diese etwas manuell herunterladen müssen. Außerdem ermöglicht es, die wichtigsten Funktionalitäten auch ohne Internetempfang auf der Baustelle zu nutzen. In einem nächsten Schritt werden die digital erhobenen Daten mittels KI basierten Analysen für Auswertungen nutzbar gemacht, um datengetrieben sagen zu können, wer z.B. die zuverlässigsten Partner sind.

Durch die einheitliche Projektplattform von PAVE wird das kollaborative Arbeiten aller Beteiligten gefördert und die Steuerung der Prozesse vereinfacht. Die Digitalisierung der Baupläne erleichtert den Soll-Ist-Vergleich auf der Baustelle, da die digitale Dokumentation direkt vor Ort durchgeführt werden kann.

PAVE automatisiert vormals komplett manuelle Prozesse in der Steuerung und Überwachung der Bauausführung um bis zu 80%. So können Kunden ein Fünftel der gesamten Arbeitszeit und viel Nerven einsparen, mehr Projekte abwickeln und sich stets auf eine rechtssichere Dokumentation stützen.

Weitere Informationen finden Sie unter  https://www.pavegroup.de/